Nerven

Ort, Zeit:  Samstag, dem 2. Juni 2018 in Schwetzendorf

Teilnehmer: 6 Personen

 

Die Gruppenleiterin begrüßt die Anwesenden

 

Im Rahmen der Mitteilung über ihre Krankheiten in den letzten Monaten erwähnt sie Folgendes: 

  • Ihre Lungenentzündung ist aufgrund der SPS-Erkrankung aufgetreten
  • Bei Kortisonbehandlungen muss Kalzium verschrieben werden – empfehlenswert sind Kautabletten
  • Verspannungen im Nackengürtel und Schulterprobleme haben Auswirkungen auf das Gangbild (Behandlung durch Physiotherapeuten)

 

Gruppenleiterin stellt einige Veranstaltung der SEKO Bayern vor:

„Selbstheilungskräfte aktivieren“ am Freitag, den 20 Juli 2018 in Bamberg - anmelden hierzu muss sich jeder Teilnehmer selbst 

Zudem regt sie für die SPS-Gruppe den Besuch der Landesgartenschau in Würzburg an – geplant ist der 6. Sept 2018.

 

Es war wieder ein sehr harmonisches Treffen, in dem nicht nur die Erkrankung der Gruppenleiterin stand, sondern auch sehr viel andere Fragen.

 


 

Fr. 20.Juli.2018  
Einladung zum bayernweiten Selbsthilfefachtag Sucht und Gesundheit am 20. Juli in Bamberg.
Genauere Informationen bitte erfragen.

 

Nächstes Treffen:

Sa. 4. August 2018,
um 10.30 Uhr
,  in Schwetzendorf  Dorfstraße 11. Diesemal wird ein Physiotherapeut unser Gastreferent sein.

 

Do. 06.September.2018 
Fahrt zur LGA nach Würzburg. Plätze sind noch frei.

 


 

 S1-Leitlinie Stiff-Man-Syndrom 2017. In: Deutsche Gesellschaft für Neurologie, Hrsg.
Leitlinien für Diagnostik und Therapie in der Neurologie. Online: www.dgn.org/leitlinien

Vollständig überarbeitet:
31. Juli 2017
Online auf www.dgn.org
seit:6.November2017
Gültig bis:30. Juli 2022

oder hier zum Download: Leitlinie Stiff-Man-Syndrom